Banner 1 Banner 2
Ban 3

Votet für uns

Listinus Toplisten  

 

Männeken SV

letzte Aktualisierung:

19.05.2016

-.-.-.-

Der Schützenverein Südmerzen auch auf Facebook

Besucherzähler

Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website auf www.motigo.com

 

Bericht von der Generalversammlung des

Schützenvereins Südmerzen von 1920 e.V.

Südmerzen 09.01.2016

Rückblick auf ein arbeits-, veranstaltungs- und erfolgreiches Jahr 2015 hielt der Schützenverein Südmerzen in seiner Generalversammlung . In der Schützenhalle hieß Präsident Georg Weglage 65 Mitglieder herzlich Willkommen. Sein besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern, Schützenkönig Frank Breulmann, Klotzkönig Martin Middendorf, Kaiser Karl Hengelage, sowie dem Musikzug Merzen.

Zu den Höhepunkten in seinem Rückblick auf das vergangene Jahr zählte er die jährlich wiederkehrenden Festveranstaltungen wie z.B. die Nachtschwärmerparty oder das Schützenfest. Aber auch die Ausrichtung der Veranstaltungen des Schützenkreises Bramgau mit Mitgliederversammlung und Kreiskönigsball führte er auf. Ebenso die Mitarbeit beim Bauernmarkt des Landvolks im September. Hochinteressant war die Besichtigung des Ueffelner Steinbruchs beim "Gang ins Grüne". Ebenso dankte er allen herzlich , die bei der Sanierung des Innenraums der Schützenhalle mitgeholfen haben und so die Heimatstätte des Vereins fit für die Zukunft machten.

Anschließend erstattete der neue Schießsportleiter Tobias Becker einen ausführlichen Bericht über die Aktivitäten der Schießsportabteilung. Hierbei hob er erste Plätze bei den Kreismeisterschaften durch die Damenmannschaft beim Luftgewehr und durch Stefan Töben im KK-Einzel hervor. Bei den Rundenwettkämpfen siegte die erste Südmerzener Mannschaft in ihrer Klasse.  

Über eine erfreuliche  Kassenlage, die Spielraum für weitere notwendige Investitionen und Anschaffungen läßt, informierte Kassierer Martin Wernke. Ihm bescheinigte Kassenprüfer Josef Wessel eine vorbildliche Arbeit.

Nach den turnusgemäßen Wahlen zum Vorstand wurden folgende Personen wieder oder neu in ihre Ämter gewählt:

Präsident Georg Weglage , Kassierer Martin Wernke, Schriftführer Dirk Voss, Schießsportleiter Tobias Becker,

stv. Schießsportleiter Stefan Töben, Damenschießsportleiterin Marlen Wöste, Jugendschießwartin Anja Tebbe,

 stv. Jugendschießwarte Ansgar Kempe und Alexander Vinke, Fahnenträger Bernd Thölenjohann,

Kommandeur Michael Eggemann, stv. Kommandeur Markus Middendorf, Internetwart Jens Dieckhoff,

Hallenwart Bernhard Frohne.

der ges. Vorstand 2016 in der Übersicht

Zwei langjährige Vorstandsmitglieder  kandidierten auf eigenen Wunsch nicht wieder für ein Amt. 2016 Generalversammlung

Walter Dirkes hatte als dienstältestes Vorstandsmitglied nach 34 Jahren seinen Posten zur Verfügung gestellt. 1982 war er zum zweiten Schießwart gewählt worden und hatte dem Verein seit 1990 als erster Schießwart gedient. An der Entwicklung des Südmerzener Schießsports und den An- und Umbaumaßnahmen beim Schießstand war er maßgeblich beteiligt. Auch trug er zum erfolgreichen Gelingen von Rundenwettkämpfen, Vereinsmeisterschaften sowie Preis- und Pokalschießen bei.

Ernst Hesselbrock hatte seit 1997 als Kommandeur die Schützen bei unzähligen Veranstaltungen angeführt. Bei den Weihnachtsfeiern war sein Einsatz als Nikolaus unverzichtbarer Bestandteil und wird hoffentlich weiter fortgeführt. Er übergab sein Amt mit den besten Wünschen seinem Stellvertreter Michael Eggemann.

Präsident Georg Weglage dankte beiden mit einem Präsent für ihr langjähriges Engagement und ihre Verbundenheit zum Verein.

Bei der Wirtschaftsverpachtung setzt der Schützenverein auf Kontinuität. Es wurde beschlossen , die Zusammenarbeit mit dem Gasthof Maassmann in der bisherigen Form fortzusetzen.

Lebhafte Diskussionen gab es um die Erneuerung des Clubraums und dessen neue Ausgestaltung. Die Baumaßnahme soll in Eigenarbeit durch die Mitglieder nach dem Schützenfest an Pfingsten in Angriff genommen werden. Hier ist der Schützenverein für jede Hilfe, sei es Arbeit oder Sponsoring dankbar. Auch kann die Schützenhalle für etwaige Veranstaltungen während der Sommertage weiter genutzt werden. Die Mitglieder werden im Rahmen einer weiteren Versammlung über Details informiert.

Angeregt wurde von den Sportleitern die Anschaffung neuer Luftdruckwaffen. Den Zustand der alten war mit Antiquitäten noch freundlich umschrieben. Die Generalversammlung gab die Zustimmung zum Kauf dreier neuer Sportgeräte.

Außerdem legten die Schützen wichtige Termine im neuen Jahr fest. Am 6 Februar ist der Schützenball in Merzen, an dem der Schützenverein als Bruderverein teilnimmt. Am 02.04.  findet der Kreiskönigsball in Bramsche statt. Selbiges gilt für die diesjährige Bramgauversammlung am 20.05. . 

Am 16 Juli ist der Gang ins Grüne mit anschließendem Grillabend . Organisatoren sind Claudia Hackmann, Markus Grüter, Florian Brüwer und Dirk Thölenjohann. Am 22. Oktober hebt sich der Vorhang für den Schützenball mit Kaiserschießen. Am zweiten Adventswochenende finden die Vereinsmeisterschaften mit Weihnachtsfeier statt. Fester Termin für das Doko-Turnier bleibt der Freitag vor der Generalversammlung .

alle Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik “ Termine “

Südmerzen 09.01.2016

[Home] [Geschichte] [Königstafel] [Vorstand] [Termine] [Aktuelles] [Berichte] [Schießsport] [Gästebuch] [Forum] [Bildergalerie] [Schützenhalle] [Download] [Links] [Impressum] [Feste/Party] [Anfahrt]
Ban 3

 

 

zur Homepage unseres Brudervereins
SK Bramgau Homepage
Deutscher Schützenbund
zum Schützenbund

weitere Links...